Bodenbeschichtung für Bäckerei und Metzgerei

Fußböden in Bäckereien und Metzgereien sind großen Belastungen ausgesetzt: Schwere Maschinen, Waren und Zutaten, die bewegt werden, scharfkantige Werkzeuge, Hitze und vieles mehr setzen dem Bodenbelag zu. Häufig machen sich nach Jahren Abnutzungserscheinungen bemerkbar, die mit den Hygieneanforderung lebensmittelverarbeitender Betriebe nicht konform sind. Risse und Abplatzungen bilden Ansiedelungsherde für Keime und Bakterien und wachsen sich mitunter zu garstigen Stolperfallen aus. Doch eine Sanierung ist aufwändig und teuer. Der schadhafte Boden muss unter Umständen aufgestemmt und ausgetauscht werden. Ein mehrtägiger Betriebsstillstand droht.

Schnell zum lebensmittelkonformen Bodenbelag

Mit einer Bodenbeschichtung aus Reaktionsharzen wird der Boden in Ihrer Bäckerei oder Fleischerei schnell und sauber saniert. Das Bodensystem wird einfach auf den schadhaften Boden aufgebracht und überzieht diesen mit einer geschlossenen, flüssigkeitsundurchlässigen, pflegeleichten Oberfläche. Auch Hohlkehlen zur Vermeidung von Dreckecken lassen sich realisieren. Unterschiedliche Rutschhemmstufen sorgen für sicheres Arbeiten und durch die Einstreuung von Pigmenten, Quarzen und Farbchips kann der Boden nach Ihren Wünschen ansprechend und individuell gestaltet werden. Bodenbeschichtungen auf Reaktionsharzbasis sind äußerst widerstandfähig gegen mechanische Belastungen und aggressive Stoffe, wie Säuren, Laugen, Salze und Fette. Die hohe Abriebfestigkeit bewährt sich vor allem in Bereichen, in denen Waren transportiert und bewegt werden.

Das Beste: Bereits zwei Stunden nach Abschluss der Arbeiten ist der Boden voll belastbar und der Betrieb kann wieder aufgenommen werden.

Sie haben Fragen zur Bodenbeschichtung in Ihrer Bäckerei oder Fleischerei?

Gerne beraten wir Sie zu unserem Bodensystem und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Nutzen Sie das Anfrageformular oder rufen Sie uns an unter: 0176/36197761